Ein herzliches Hallo an alle urlaubsreifen Vierbeiner!

Mein Name ist „Abby“, ich bin eine schwarze Mittelschnauzerdame und natürlich hier im Haus die Chefin (meine Hundemenschen wissen das bloß nicht).

Ich würde mich freuen wenn ihr bei mir Urlaub mit euren Hundemenschen macht.
Ihr bezahlt pro Hundenase für die ganze Zeit wo Ihr in meinem Haus seid nur 5 Euronen (muss ja schließlich auch von was leben).

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr jeden Tag euren Menschen die Schönheit des Oberharzes zeigen (ich denke doch das Ihr genauso gerne wandert wie ich).
Im Sommer ist es toll wenn ihr die kürzesten Wege zu den wunderbaren Badeseen erschnüffelt. Natürlich macht es dann auch Sinn,wo man schon mal da ist, gleich mal ein erfrischendes Bad zu nehmen.

Gleich hinter meinem Haus geht der Wald los. In dem gibt es jeden Tag was Neues zu entdecken.
Bäume zum schnüffeln und um euer Geschäft zu verrichten gibt es unheimlich viele (bin noch beim zählen).
Wenn ihr mit euren Menschen in der Stadt oder im Kurpark unterwegs seid, erinnert sie daran, dass es für das erfolgreich erledigte Geschäft Tüten gibt (Sauberkeit muss sein).

Wenn nach den Wanderungen bei Wind und Wetter, Schnee und Regen, ihr dann wieder in mein Haus kommt und nass sein solltet, hängen in den Eingangsbereichen Handtücher zum trocken rubbeln (ist gleichzeitig wie eine Verwöhnmassage).

Die Wassernäpfe in den Gemeinschaftsbereichen sind für alle (habe jedoch noch nie gesehen das unsere Menschen daraus getrunken haben).

Futter müsst ihr selber mitbringen. Ich weiß ja schließlich nicht was jeder so mag.

Wenn ihr euch benehmen könnt, dürft ihr auch mal alleine im Zimmer bleiben (Erholung von den Menschen tut auch mal gut).

Ich hoffe wir lernen uns bald mal kennen,

Eure Gastgeberin Abby